Freitag, Heavy, Jazz

Kuhn Fu

26. 08. 2022 / Fr / 21:00 Uhr

Kuhn Fu
paranoide prog-punk-jazz-performance

Christian Kühn (DE) guitar, voice, composition
Sofia Salvo (ARG) baritone saxophone
Esat Ekincioglu (TR) bass
George Hadow (UK) drums
Ziv Taubenfeld (IL) bass clarinet

Nicht nur der Bandname ist martialisch. Bei ihrer „paranoiden Prog-Punk-Jazz-Performance“ dreht die Band KUHN FU des Gitarristen und Conferenciers Christian Achim Kühn alles durch den improvisatorischen Wolf. Zappa trifft Kabarett, Surf-Sounds und Metal-Riffs reiten den Chattanooga Choo-Choo, während Shakespeare, Brecht und Monty Python Pate stehen.

„Dazu spielt die multinationale Combo ihren Jazz so entspannt wie Musiker, die gerade auf einem Kaktus kauen, während sie sich mit einer Käsereibe die Kopfhaut massieren.“ – Augsburger Allgemeine

„Ein unterhaltsames Chaos, eine präzise organisierte Aktion, die man am besten live erlebt“ –  Jazzthing

„Die Band um Gitarrist Christian Kühn setzt auf Stil Duelle, wie einst US-Saxofonist John Zorn, wuchtig tönt das.“ – DerStandard

„Kühn setzt auf K & K –Klamauk und Klasse – und wird dafür geliebt.“ – Salzburger Nachrichten

„zwischen Kabarett und Schizophrenie““ – Concerto

kuhnfumusic.com 
facebook.com/kuhnfumusic
kuhnfumusic.bandcamp.com 
youtube: KUHNFU
youtube: KUHNFU II

foto: sofia salvo