P R O G R A M M 2 0 2 2

VSOF • visual sound outdoor festival • 25.– 28. August 2022


D O N N E R S T A G  |  25 . 8 . 2022

19:00 Uhr Eröffnung

19:10 Uhr -> Cook | Kwon | Reid (USA)
… ecstatic string improvisations flown in from ny …
Jean Cook – violin | Eddy Kwon – viola, voice, dance | Tomeka Reid – violoncello

20:20 Uhr -> Schmidt | Werni | Töpp
… elektroakustische Gedankenübertragung …
Thorsten Töpp – e-guitar | Ludger Schmidt – e-cello | Stefan Werni – e-bass, electronics

21:30 Uhr (indoor | parzelle im depot) -> de Joode | Klare | Maris | Swell | Vatcher
3000 = 1000+Swell
Jan Klare (DE) – reeds | Steve Swell (USA) – trombone | Bart Maris (B) – trumpet Wilbert de Joode (NL) – bass | Michael Vatcher (USA) – drums

F R E I T A G  |  26 . 8 . 2022

18:00 Uhr -> MasPoStA
 … remEmbryo …
Carlo Mascolo (ITA) – trombonification | Jens Pollheide (DE) – fretless bass, (alto)flute, kaval, nose recorder | Lothar Stahl (DE) – drums, 1/4tone-xylophone, drums

19:10 Uhr -> Willers | Roder | Steidle
… derek plays eric …
Andreas Willers – guitar, voice | Jan Roder – bass | Oli Steidle – drums 

20:20 Uhr -> El Cuco Projekt | Sonia Franken & Gonzalo Barahona
… magical mask art and dance …
Sonia Franken & Gonzalo Barahona | Carla Jordão, Jimin Seo, Margherita Dello Sbarba – Performance | Inwoo Jung – Musik

21:00 Uhr -> Kuhn Fu
… paranoide prog-punk-jazz-performance …
Christian Kühn (DE) – guitar, voice, composition | Sofia Salvo (ARG) – baritone saxophone | Esat Ekincioglu (TR) – bass | George Hadow (UK) – drums | Ziv Taubenfeld (IL) – bass clarinet

22:10 Uhr (indoor | parzelle im depot)-> Slumberland feat. Sainho Namtchylak
… live electronic and voice art performance …
Jochem Baelus (B) – live electronic performance, composition | Sainho Namtchylak (Tuva) – voice-art

S A M S T A G  |  27 . 8 . 2022

14:30 – 15:30 Uhr -> Community Music Workshop
(Community Music Team des Konzerthauses Dortmund)
… musik machen für alle …

17:30 – 21:30 Uhr -> Godana Karawanke
… dem krieg trotzen – malerei für alle …
! auch am Sonntag ! -> 10:30 – 18:00 Uhr!

18:00 Uhr -> Music of Hope mit Zainab Lax

18:50 Uhr -> wINg
… objekt dance und violine …
Emilien Truche (F) – visual art & dance | Martin Verborg (DE) – violine

19:30 Uhr -> Lariza
… vom funken zum feuer, sphärische klangreise …
Lena-Larissa Senge – vocals, synths | Lorenz Schönle – saxophone, flute, EWI, vocals | Raissa Mehner – guitar, electronics, vocals | Duy Luong – bass, electronics | Lukas Schwegmann – drums, electronics

20:40 Uhr -> El Cuco Projekt
… magical mask art and dance …
Sonia Franken & Gonzalo Barahona

21:10 Uhr -> Paulina Owczarek + Federico Reuben
feat. Achim Zeppezauer + Raissa Mehner (Soundtrips NRW)
Paulina Owczarek (PL) saxophone | Federico Reuben (CRI) live processing | Achim Zepezauer (DE) elektronics & visuals | Raissa Mehner (DE) guitar

22:20 Uhr (indoor | parzelle im depot) -> Paddy Steer
… zelig-like visual-sound-art …
Paddy Steer (GB)

S O N N T A G  |  28 . 8 . 2022

Am Sonntag bieten Ihnen zwei Veranstaltungsblöcke: für Frühaufsteher eine Matinee von 11.00 bis 14.00 Uhr und (nach einer Mittags-Ess-Pause auf dem Festivalgelände) für alle, die sonntags gerne ausschlafen, einen zweiten Aufschlag von 15.00 bis 18:00 Uhr. Tickets sind einzeln oder für den ganzen Sonntag erhältlich.

10:30 – 18:00 Uhr -> Godana Karawanke
… dem krieg trotzen – malerei für alle …

11:00 Uhr  (Matinee) -> Schillings | Töpp
… kosmos auf 12 saiten …
Thorsten Töpp – guitar | Micha Schillings – guitar, electronics

12:10 Uhr (Matinee) -> El Cuco Projekt / INWOO  JUNG
… captcha – magical mask art and dance …
Sonia Franken & Gonzalo Barahona

13:00 Uhr (Matinee) -> Ensemble Ay
… freie archaische weltmusik …
Saadet Türköz (TR/KZ/CH) – voice | Bo Sung Kim (KR) – Korean percussion | Gunda Gottschalk (DE) – violine, viola | Ute Völker (DE) – accordion

14:00-15:00 Uhr -> Mittags-Ess-Pause
… mit syrischen Köstlichkeiten von den woman of hope …

15:00 Uhr (Nachmittagsprogramm) -> Malstrom
… am rande eines unterirdischen riesenvulkans …
Florian Walter – saxophone | Axel Zajac – guitar | Jo Beyer – drums

16:10 Uhr (Nachmittagsprogramm) -> El Cuco Projekt / INWOO JUNG
… captcha – magical mask art and dance …
Sonia Franken & Gonzalo Barahona

17:00 Uhr (Nachmittagsprogramm) -> Hiby | Lonberg-Holm | Émaille
… kraftvoller freejazz trifft auf frauenpower …
Hans Peter Hiby (DE) – saxophone | Fred Lonberg-Holm (USA) – cello | Camille Émaille (F) – drums, percussion

Women of hopesyrische köstlichkeiten für leib und seele
Ach, was war das lecker und liebevoll zubereitet! Wie im vergangenen Jahr werden die „Women of Hope“ vom Flüchtlingshilfeverein Verein „Train of Hope Dortmund e.V.“ sowohl für das Publikum, als auch für die Künstler:innen vegetarische, vegane und sonstige Köstlichkeiten aus ihren Heimatländern zubereiten und so für das leibliche Wohl aller am Festival Beteiligten sorgen!

Kartenpreise (normal | erm.)

Donnerstag:
19:00 – 22:30 Uhr 25 | 12 €

Freitag:
18:00 – 23:00 Uhr 35 | 17 €

Samstag:
14:30 – 15:30 Uhr Teilnahme frei (Community Music Workshop )
18:00 – 23:00 Uhr 35 | 17 €

Sonntag:
Matinee: 11.00 – 14:00 Uhr 20 | 10 €
Nachmittagsprogramm: 15:00 – 18:00 Uhr 20 | 10 €
Ganzer Tag 11.00 – 18:00 Uhr 35 | 17 €

Festivalkarte 110 | 55 €

Es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung, wir sind diesbezüglich erfahren und im Sinne Ihres Wohlergehens gut vorbereitet.

Ermäßigung für Schüler:innen, Auszubildende und Studierende, Empfänger:innen
von Sozialleistungen, Dortmund-Pass-Inhaber:innen und Professionals.

Vorverkauf nur über unseren Shop auf parzelledortmund.de

V.i.S.d.P. Angelika Hoffmann

Die Rechte an den Fotos liegen sofern nicht anders beschrieben, bei den KünstlerInnen.